2018

Infrastruktur Bahnhofquartier Bauetappen 2+3

Bauarbeiten 2. und 3. Bauphase

Ende 2017 wurde die erste Etappe der Werkleitungsarbeiten in der Bahnhofstrasse Nord abgeschlossen.

Mit dem Start der 2. Bauphase im Bereich der Personenunterführung Ost muss diese für die Grabarbeiten vollständig gesperrt werden. Ab dem 22. Januar 2018 bis ca. Ende März 2018 ist der Zugang zu den Geleisen 2 bis 5 und zur Kirchbergstrasse nur noch über die Unterführung beim SBB-Gebäude möglich. Ab Seite Kirchbergstrasse ist der Zugang zu den Geleisen 2 bis 5 gewährleistet, der Durchgang Richtung Stadt aber nicht möglich. Die Umleitungen sind signalisiert.

Situation Verkehrsführung

Bauunternehmung
Die Arbeiten werden weiterhin durch die Bauunternehmung Marti AG Bern ausgeführt.

Provisorien der privaten Gas- und Wasseranschlüsse
Sollten Provisorien notwendig sein, werden wir frühzeitig auf Sie zukommen.

Verkehrsregime
Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit für den motorisierten Individualverkehr (MIV) einspurig im Einbahnregime geführt. Die Flussrichtung ist ab der Poststrasse Richtung Bahnhofplatz und weiter Richtung Neumarkt. Mittels Verkehrsdienst wird der ÖV im Gegenverkehr geführt. In dieser Phase werden keine Bushaltestellen aufgehoben. Die Fussgänger werden seitlich entlang der Längsbaustelle geführt. Alle Umleitungen werden entsprechend signalisiert.

Dauer der Arbeiten
Die Bauarbeiten der Bauphase 2 sollten ca. im April 2018 abgeschlossen sein. Die Bauphase 3 dauert ca. von April 2018 bis ca. Ende Juni 2018.

Behinderungen / Unannehmlichkeiten
Leider ist es unvermeidbar, dass durch die kommenden Bauarbeiten Behinderungen / Unannehmlichkeiten wie Lärm, Erschütterungen, Staub, etc. entstehen können.
Alle am Bau Beteiligten sind bemüht, die Zufahrten zu den Liegenschaften jederzeit zu ermöglichen. Kurzzeitige Behinderungen sind jedoch möglich.

Bauvorhaben Dritter / Anlieferungen
Falls Sie während unserer Bauphase Anlieferungen haben oder Sie selbst Bautätigkeiten ausführen, bitten wir Sie, diese uns so rasch wie möglich zu melden, damit wir eine gemeinsame Lösung finden, ohne den Verkehr ins Stocken zu bringen.


Ingenieurbüro:

B+S AG, Weltpoststrasse 5, 3000 Bern

Projektingenieur:
Raphael Haupt, Telefon: 031 356 81 90
E-Mail: r.haupt(at)bs-ing.ch

Bauleitung:
Jens Friebe, Telefon: 031 356 80 79
E-Mail: j.friebe(at)bs-ing.ch


Bauherrschaften:

Baudirektion Burgdorf
Lyssachstrasse 92, 3400 Burgdorf


Projektleiter:
Hans-Jörg Riesen, Telefon: 034 429 42 11
E-Mail: hans-joerg.riesen(at)burgdorf.ch

 

Localnet AG
Bernstrasse 102, 3401 Burgdorf


Projektleiterin:
Heidi Gugler, Telefon: 034 420 00 20
E-Mail: heidi.gugler(at)localnet.ch

Chefmonteur Wasser:Fritz Wiederkehr, Telefon: 034 420 03 80E-Mail: fritz.wiederkehr@vl-technik.ch


Bauunternehmung:

Marti AG Bern
Bernstrasse 13, 3302 Moosseedorf


Bauführer:
Thomas Bütikofer, Telefon: 031 858 44 44
E-Mail: thomas.buetikofer(at)martiag.ch

Polier:
Stojan Djukic, Telefon: 079 879 31 34
E-Mail: stojan.djukic(at)martiag.ch